Story:

Die Handlung des Musicals ist identisch zu dem gleichnamigen Zeichentrickfilm von Disney. Der kleine Löwe Simba wächst als Sohn des Löwenkönigs Mufasa auf. Dessen Bruder Scar neidet ihm die Königskrone und versucht über Intrigen auf den Thron zu gelangen. Als ihm die durch den Mord an Mufasa gelingt, bringt er Simba dazu zu glauben, das Simba am Tod seines Vaters die Schuld trägt und die anderen Löwen ihn deswegen bestrafen würden.

Voller Angst flieht er dann und lernt Erdmännchen Timon und Warzenschwein Pumbaa kennen, die ihn aufnehmen und ihm das angenehmen leben ohne Sorgen zeigen. Das Motto lautet "Hakuna Matata" ("glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist") .

Als er größer ist trifft er zufällig seine Jugendfreundin Nala. Sie erzählt ihm wie schlecht es dem land unter der Herrschaft von Scar geht und überzeugt ihn zurückzukehren, was er letzendlich auch macht. Dann stellt er sich dem Kampf gegen Scar...

 

Bewertung:

Die Musik entstammt größteils dem Film und beinhaltet zum Beispiel den Welthit "Der kreis des Lebens" von Elton John. Die Umsetzung der Figuren ist wunderbar gelungen, man sieht bei jedem Kostüm den Darsteller deutlich, aber er tritt automatisch in den Hintergrund und lässt seine Figur erzählen. Spannende Aktionszenen wechseln mit ruhigen oder Tanzszenen ab. es wird zu keiner Zeit langweilig und die Story ist auch für jüngere Kinder ein Vergnügen.

 

Links:

Stage Entertainment

Wikipedia

 

Joomla Template - by Joomlage.com