Die Storie:

Im Glockenturm von Notre Dame, hoch über der Stadt Paris, lebt Quasimodo, eine ausgestoßene und mißgebildete Kreatur. Von der Welt abgeschnitten, sehnt sich der Glöckner von Notre Dame nach dem bunten Treiben außerhalb der Kathedrale. Er wagt den Schritt - und wird am Pranger gedemütigt. Nur die schöne Esmeralda hat Mitleid mit dem gequälten Geschöpf. Durch ihre Zuneigung wächst Quasimodo über sich hinaus - und wird zum Helden von Paris.

Eine kurze Bewertung:

Ich war ja zuerst etwas skeptisch, ob das Musical eine romantische Liebesgeschichte ist oder ob es eine spannende Story wird. Es ist beides. Die Music ist einfach klasse und das Bühnenbild genial. Man glaubt nicht, was mit Licht machbar ist...
Die Lieder aus dem gleichnamigen Walt Disney Film wurden un ein paar tolle Stücke ergänzt und die Story ist keineswegs so schnulzig, wie man nach dem Film erwarten könnte.
Dieses Musical ist ein absolutes Muß !
Tipp: Man sollte erst ab der Reihe 8 oder dahinter sitzen, da die Bühne sehr hoch ist und ein großteil des Stückes weiter oben spielt. Sitzt man weiter vorne riskiert man einen steifen Hals ;-)

Links:

Viele Infos zu der Aufführung

http://www.kulturfreak.de/Musical___Show/Gloeckner/gloeckner.html

 

Joomla Template - by Joomlage.com